Tarifvertrag bAV im ambulanten Gesundheitswesen

Neuer Tarifvertrag verbessert Altersvorsorge für Arzthelferinnen.

Immer häufiger werden Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung Bestandteil tarifvertraglicher Vereinbarungen. Zum 01.April 2008 trat für Arzthelferinnen und Medizinische Fachangestellte der "Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung und Entgeltumwandlung" in Kraft. Der Tarifvertrag gilt bundesweit und sieht einen arbeitgeberfinanzierten Vorsorgebeitrag für Beschäftigte in Einrichtungen der ambulanten Versorgung vor. Darüber hinaus wird die Entgeltumwandlung zukünftig über einen Zuschuss gefördert.

Sprechen Sie uns an, wir informieren und beraten Sie gerne individuell und ausführlich.
Aktuelles

Baufinanzierung mit ruhigem Gewissen...

100% Zinssicherheit bis zu 24 Jahren!
mehr

ACHTUNG !!! DEPOT-CHECK

Ist Ihr DEPOT bereit für das Jahr 2016?
mehr

Künstler stellen aus

Wir bieten jungen aufstrebenden Künstlern die Möglichkeit, Ihre Arbeiten in unseren Räumlichkeiten auszustellen. Darum möchten wir Sie einladen, einen Rundgang bei einer Tasse Cappuccino zu genießen.
Kommen Sie einfach vorbei, Sie sind herzlich willkommen !

CHARTA Infotipp 10

Wenn die Wohnung im Schlamm versinkt
Die Wetterkapriolen haben schon jetzt wieder für Schäden gesorgt, die wohl viele Eigentümer eine Elementarschadenversicherung schmerzlich vermissen lassen. mehr